Logo Kleingärtnerverein Cronberger 1899 e.V.

Anlage 3: Marbachweg

Adresse

Marbachweg

Anlagenausschuss

Obmann: Thomas Schuster
Kassierer: Franco Minisci
Schriftführerin: Birgit Wölker

Im Wartfeld — bereits seit 1917

Die Anlage 3 wurde im Jahre 1917 gegründet und war zunächst Kriegsbeschädigten vorbehalten. Es entstanden 75 Gärten, im Laufe der Zeit wurde die Anlage auf 160 Gärten erweitert. Nach und nach „knabberte“ die Autobahn an der Anlage, bis sie sich Ende der 80er Jahre bei der jetzigen Größenordnung von gut 40 Gärten eingependelt hat.Impression aus der Anlage 3

Impression aus der Anlage 3

Mit viel Liebe zum Detail und hohem Gemeinschaftssinn wird viel für die Schönheit der Anlage getan. Die von den Pächtern vor Kurzem neu gestalteten Wege führen am großen Vereinshaus und den modernen Sanitäreinrichtungen vorbei zu den insgesamt 42 Gärten. Am Wochenende trifft man sich in geselliger Runde auf dem überdachten Sitzplatz vor dem Vereinshaus. Highlight ist das renommierte große Gartenfest im Sommer mit Musik, guter Stimmung und einer reichhaltigen Auswahl an internationalen Spezialitäten, die die Pächter selbst zusammenstellen und zubereiten.

  • „Wieviel genußreiche Stunden, wieviel Lust und Freude gewährt uns unser Garten …“


    Um dieses Glück an möglichst viele Menschen weiterzugeben, gründete Bernhard Cronberger 1899 die Cronberger Anlagen, die heute an 13 Orten in Frankfurt die Gartenherzen höher schlagen lassen.